Stadtführungen London auf deutsch (& spannende Thementouren!)

Saint Dunstan in the East London Kirche Ruine

Welche deutsche Stadtführungen gibt es in London? Und welche Touren sind sonst noch empfehlenswert? Es gibt nichts Besseres als eine Stadtführung, um eine neue Stadt kennenzulernen. Ihr könnt London natürlich auch ohne Guide erkunden, doch dann entgehen euch womöglich die vielen Kleinigkeiten, die London so einzigartig machen – kaum zu sprechen von den spannenden Anekdoten an, die in keinem Reiseführer stehen und einen Stadtrundgang zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Und in Sachen skurrilen Anekdoten und verrückten Storys hat London viel zu bieten. Hier findet ihr meine Auswahl von spannenden Stadtführungen durch London auf Deutsch sowie einige andere interessante Thementouren.

Deutsche Stadtführungen durch London

In erster Linie möchte ich euch hier die folgenden 2 Touren von Julia empfehlen: Die Klassische Führung durch Westminster und die Kinder-Tour „Wo knuddelt die Queen ihre Corgis?“.

Julia ist Österreicherin, wohnt seit 10 Jahren in London und hat die renommierte Tourguide-Ausbildung der Städte City of London und City of Westminster absolviert. Ihr habt hier also die Möglichkeit, mit einem ausgebildeten Londoner Tourguide durch die Stadt zu laufen – der zudem noch eure Sprache spricht. Akademisch sind ihre Touren aber trotz allem nicht – vielmehr handelt es sich dabei um eine spannende Mischung aus Geschichte und Informationen, amüsanten Fakten rund die englischen Lebensart und spannenden Anekdoten, an die ihr euch noch lange nach eurer Reise erinnern werdet.

Der Klassiker: London Westminster Tour auf Deutsch

Diese Tour ist perfekt für euch, wenn ihr nicht viel Zeit habt und trotzdem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons sehen wollt. Oder, wenn ihr mehr über die Stadt erfahren wollt als in eurem Reiseführer steht. In 2,5 Stunden besucht ihr mit eurem kompetenten deutschsprachigen Guide ikonische Plätze wie Trafalgar Square, Downing Street, Parliament Square oder Westminster Abbey. Highlight der Tour ist der Buckingham Palast, die Residenz der Britischen Königsfamilie. Von skurrilen Anekdoten über die Royals bis interessanten Anekdoten über das London von heute ist bei der Westminster-Tour alles dabei!

Tour ansehen

London Stadtführung mit Kindern auf Deutsch

Wer sagt, dass London nichts für Kinder ist? Bei dieser eineinhalb bis zweistündigen Tour für Kids gibt es keine langweiligen Zahlen und Fakten, sondern spannende Geschichten. Woher weiß ich, ob die Queen gerade zu Hause ist? Warum steckt im Admiralty Arch eine Nase? Die Antworten auf diese und noch mehr Fragen entdecken eure kleinen Globetrotter auf dieser deutschsprachig geführten Tour. Die Route ist so gewählt, dass sie für die Kinder sicher ist und – soweit möglich – auf breiten Gehsteigen entlangführt, sodass auch Mamas und Papas mit Kinderwägen mitgehen können.

Tour ansehen

Des Weiteren gibt es noch folgende zwei Stadtführungen durch London, die auf Deutsch abgehalten werden:

Harry Potter auf Deutsch

Gleis 9 34 Harry Potter Souvenir Shop LondonWandelt auf den Spuren eurer Lieblingszauberer und -hexen! Bei dieser deutschsprachig geführten Tour zum Thema Harry Potter spaziert ihr die Winkelgasse entlang, wo Harry Potter seinen ersten Zauberstab gekauft hat, und steht auf jener Brücke, die von den Todesessern zerstört wurde. Euer Guide, selbst ein riesiger Harry Potter Fan, hat jede Menge seltsame und wunderbare Film-Trivialitäten auf Lager. Mit einem Quiz testet er euer Wissen, während ihr die Stätten besucht, die Starautorin J.K. Rowling inspiriert haben: Zum Beispiel Shakespeare’s Globe oder St. Paul’s Cathedral. Natürlich darf auch ein Besuch der King’s Cross Station nicht fehlen, wo der berühmte Bahnsteig 9 ¾ zu finden ist.

Tour ansehen

Käse-Tour auf Deutsch

Cheese Tour LondonKlar, London verbindet man auf den ersten Blick nicht mit Weltklasse Käse – aber nach dieser deutschsprachig geführten „Cheese-Tour“ werdet ihr alle Vorurteile ablegen. Beginnend in Mayfair füllt ihr eure Bäuche nach und nach mit käsigen Köstlichkeiten wie Blauschimmelkäse von Fortnum & Mason, die schon seit über 300 Jahren Käse verkaufen. Hier stillen übrigens auch die Royals ihre Käse-Gelüste! Das Beste, was man mit Käse machen kann, ist wohl, ihn zu grillen und zwischen zwei Schreiben Brot zu legen: Klar also, dass ihr Londons besten Käse-Toast probiert. Und eine Pizza wäre keine Pizza ohne Käse! Der nächste Gang ist eine Pizza Margherita, gefolgt von Prosecco-Käse und einer ganzen Platte handgemachter Käsesorten in Covent Garden. Hhmmm!

Tour ansehen

Stadtführungen durch London zu bestimmten Themen

Neben diesen vier deutschen Stadtführungen durch London könnt ihr euch auch über zahlreichen interessante Thementouren freuen – nirgends anders auf der Welt gibt es solch eine Vielfalt! Von der James Bond-Tour zur Street Art Rundgang ist wirklich alles dabei. Hier sind meine Favoriten:

Jack-the-Ripper Stadtführung

Jack the Ripper Museum LondonAuf diesem gruseligen, zweistündigen Rundgang durch das historische Whitechapel Viertel folgt ihr den Spuren Jack the Rippers furchtbaren Amoklauf im Herbst 1888. Mindestens fünf Prostituierte hat „der Aufschlitzer“ umgebracht. Die Fahndung nach Jack the Ripper war die berühmteste Menschenjagd in Londons Kriminalgeschichte. Auch heute, 120 Jahre später, ist die Identität des Mörders ungeklärt. Während der Tour lernt ihr alles über die historischen Hintergründe der Verbrechen und besucht genau jene Stellen, an denen die Morde passiert sind. Nichts für schwache Nerven!

Tour ansehen

Food Tour London: Ist englisches Essen ungenießbar?

Borough Market LondonFoodies aufgepasst! Bei dieser Londoner Food-Tour wird schnell mit dem Vorurteil der ungenießbaren britischen Küche aufgeräumt. Euer einheimischer Guide geht mit euch auf den quirligen Borough Market, wo typische Gerichte wie sausages oder Fish’n’Chips auf eurem Speiseplan stehen. Ihr habt auch Zeit, euch ein wenig umzuschauen und kulinarische Souvenirs einzukaufen. Weiter geht’s, wie könnte es anders sein, in ein typisch britisches Pub. Die Käseplatte mit Trauben und Feigen wird mit Londoner Bier oder Cider hinuntergespült. Auf dem Weg zu eurem letzten Stopp seht ihr weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Tower Bridge oder das Kriegsschiff HMS Belfast. Den krönenden Abschluss der Schlemmertour bildet natürlich die Nachspeise: Cheesecake, Brownies oder sticky toffee puddings, natürlich begleitet von einer Tasse Tee, ohne der in Großbritannien gar nichts geht – delightful!

Tour ansehen

LGBTQ-Tour London: das andere Ufer der Themse

LGBTQ Gay Tour LondonStadtführung durch London mal anders! Bei der LGBTQ-Tour (steht für „Lesbisch, Gay, Bisexuell, Transgender und Queer“) geht es ausnahmsweise mal nicht über den Big Ben, die Queen oder Harry Potter – sondern eher um Drag-Queens und die Pet Shop BOys! Tatsächlich widmet sich diese Tour der Lesben- und Schwulenszene in London. Bei dem 3-stündigen Rundgang erkundet ihr die Orte, die in der Szene in London eine wichtige Rolle spielen oder gespielt haben – von interessanten Galerien bis hin zu Geschäften und historischen Orten. Die ein oder andere Bar steht natürlich auch auf dem Programm und ein Cocktail ist auch inklusive!

Tour ansehen

Doctor Who: Die Drehorte der Kultserie

Doctor Who Stadtführung LondonDie Queen, Earl Grey, Big Ben und… Dr. Who. So lassen sich die typischen Klischees, die man irgendwie mit England verbinden könnte, sicher zusammenfassen. Die Kultserie, die bereits seit 1963 läuft und in inzwischen über 851 Folgen zu sehen ist, hat Fans überall auf der Welt. Die Dr. Who Tour führt in 2,5 Stunden an populären Drehorten aus über fünf Jahrzehnten vorbei. Dazu gehören zum Beispiel das Hauptquartier der Great Intelligence und die London Bridge Station. Für Fans der Serie wird es kaum eine bessere Möglichkeit geben, dem populären Dr. Who einmal auf eine so nachdrückliche Weise nahe zu sein und all die Besonderheiten der Serie selbst zu entdecken.

Tour ansehen

Sherlock Holmes Stadtführung durch London

Sherlock Holmes Statue LondonSherlock Holmes ist wohl eines der bekanntesten Werke der britischen Kriminalgeschichte. Der Meisterdetektiv aus der Feder von Arthur Conan Doyle hat im Laufe der Jahrzehnte in unzähligen Filmen, Serien und Geschichten die Hauptrolle gespielt. Oft genug war dabei London das Zentrum seiner Abenteuer. In der Sherlock Holmes Stadtführung geht es vorbei an den verschiedensten Szenerien, Drehorten und historischen Plätzen, die in der Geschichte eine Rolle spielen. Vom Vorbild der Bakers Street 221b bis hin zu den Museen und Galerien aus den Geschichten finden Fans der Bücher und Serien hier sicher das eine oder andere Highlight.

Tour ansehen

James Bond Tour: Auf den Spuren von 007

James Bond Stadtführung LondonEine deutsche Stadtführung durch London zum Thema James Bond wäre ein No-Go – denn was wäre so eine Tour ohne den typisch britischen Akzent? Ob man nun ein Anhänger von Roger Moore, Sean Connery oder Daniel Craig als „echter“ James Bond ist – die 007-Tour durch London führt die Besucher an die verschiedensten Originalschauplätze und Drehorte der Filme rund um den Agenten im Dienst seiner Majestät. Neben allerlei wissenswerten Informationen und Eindrücken von den Orten, an denen sich die Geschichten rund um James Bond abspielen, gibt es auch noch viele andere Informationen. So geht es in der Tour auch darum, was der wirkliche Auftrag des MI6 und der Agenten ist. Die Intrigen im Parlament gehören ebenso dazu wie Informationen über die Arbeit von Geheimagenten im Auftrag der britischen Krone.

Tour ansehen

Geister Tour: London-Stadtführung für Fans des Paranormalen

Geistertour LondonKaum eine Stadt der Welt hat eine so bewegte und düstere Vergangenheit wie London. Verbrechen, Feuer und andere Katastrophen haben ihre Spuren hinterlassen. Geht es nach dem Glaube mancher Menschen, so sind viele dieser Spuren in Form von paranormalen Phänomenen und Geistern noch heute in der Stadt zu beobachten. In dieser Ghost Tour, die in zwei Stunden durch London führt, geht es an besondere Orte mit einer oft grausigen Geschichte. Man erfährt viel über die düsteren Geheimnisse der Metropole und über all die Geister, die bis heute in den Straßen von London spucken sollen. Eine etwas andere Tour für jung und alt.

Tour ansehen

Street Art Tour: spannende Tour durchs Shoreditch-Viertel

Brick Lane Market London Street Art East EndStreet Art hat sich in London in den letzten Jahren zu einem Phänomen entwickelt. Viele große Straßenkünstler hinterlassen ihre Werke in den verschiedenen Vierteln der britischen Hauptstadt – von Banksy bis ROA. In der zweistündigen Street Art Tour können die Teilnehmer die Werke von über 50 Künstlern aus aller Welt begutachten. Dabei geht es natürlich nicht nur darum, diese mal mit den eigenen Augen gesehen zu haben. Es geht auch um die Geschichte hinter ihnen – immerhin sind nicht alle Street Works wirklich unumstritten. Eine besondere Tour, die einen Blick auf diese neu-entdeckte Form der Kunst werfen lässt und euch in das trendige Viertel Shoreditch mit seinem coolen Brick Lane Market führt.

Tour ansehen

Notting Hill: für die Romantiker

Notting Hill LondonBis heute gilt Notting Hill als eines der absoluten Trend- und Romantik-Viertel von London. Im Westen der Stadt gelegen, hat sich hier eine Schar von erfolgreichen Künstlern, Kunstschaffenden und Kulturliebhabern angesiedelt. Aber auch Bars, der berühmte Karneval, großartige Restaurants und so manche Besonderheit ist in dem Stadtteil zu finden – unzählige Filme wurden hier gedreht, wie zum Beispiel Love Actually mit Hugh Grant. Um keines der Highlights zu verpassen, kann man in dieser 100-minütigen Stadtführung durch Notting Hill mit einem lokalen Reiseführer mehr erfahren. Von tollen Tipps für den nächsten Besuch im Restaurant bis hin zu den Eigenheiten, die mit Notting Hill in Verbindung stehen, erfahren Besucher alles, was sie schon immer über diesen Stadtteil wissen wollten.

Tour ansehen

Historische Pubs: Stadtführung mit Bier!

The Anglesea Arms
Bild: Website Anglesea Arms

Großbritannien ist das Land der Pubs und viele Menschen auf der gesamten Welt neiden den Inseln diese besondere Kultur. Dabei ist mit vielen der Pubs in England, Schottland und Irland auch eine lange Historie verbunden – ganz besonders in London. Die Historische Pubs Tour führt durch historische Pubs, die mitunter schon seit dem Mittelalter hier zu finden sind. Neben der Geschichte der Einrichtungen erfährt man bei einer Teilnahme natürlich auch eine Vielzahl von Geschichten rund um die typische Pubkultur. Und selbstverständlich hat man die Möglichkeit, das eine oder andere Pint in den Läden zu genießen und die Atmosphäre ganz auf sich wirken zu lassen.

Tour ansehen

Wie ihr seht, ist die Auswahl an Stadtführungen durch London (auf deutsch oder englisch) riesig! Wer eine Tour auf deutsch möchte, sollte in erster Linie die oben genannten wählen, die euch schon einen guten Überblick über die Stadt verschaffen werden. Die Thementouren sind natürlich leider nicht auf deutsch verfügbar (da das Interesse hier auf kleinere Personengruppen begrenzt ist), ergänzen aber perfekt das Angebot der deutschen Stadtführungen durch London! Keine Lust auf Stadführung? Dann schaut euch doch einmal meine Auswahl an Stadtrundfahrten durch London an!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein