StartMusicals, Shows, TheaterDie 13 besten Musicals in London

Die 13 besten Musicals in London [2022]

Welche Musicals werden 2022 in London gespielt? London gilt als die europäische Musical-Hauptstadt schlechthin – mehr Auswahl gibt es nur am Broadway in New York. Im West-End-Viertel kann man sich zahlreiche tolle Shows anschauen, von bekannten „Evergreens“ wie der König der Löwen bis hin zu neueren Produktionen wie Book of Mormon oder Kinky Books. Da es nicht immer einfach ist, bei den zahlreichen Vorführungen den Überblick zu behalten, habe ich hier die besten Musicals in London aufgelistet, die 2022 in gespielt werden.

Die 13 besten Musicals in London 2022

Moulin Rouge! – Wild und ausgelassen in Paris

Moulin Rouge London Musical

Das mitreißende Musical Moulin Rouge! basiert auf dem gleichnamigen Film von Baz Luhrmann aus dem Jahr 2001. Mit der Broadway Premiere 2018 ist es ein noch recht junges Stück, das aber jetzt schon Kultstatus hat.

Angesiedelt im Pariser Stadtteil Montmartre handelt das Musical von dem luxuriösen Nachtclub Moulin Rouge, in welchem sich der Schriftsteller Christian in die Sängerin Santine verliebt. Mit ihrem umwerfenden Lächeln und einladenden Art kollidieren ihre Leben, während sie in einer extravaganten Welt, in der alles erlaubt ist, näher zusammenwachsen. Doch wird ihre Liebe auch dem zwielichten Schaffen des mächtigen Duke von Monroth standhalten, der das Moulin Rouge aufkaufen möchte…?

Fazit: Die einprägsamen und modernisierten Songs sind nur eines der Highlights dieses bunten Spektakels. Besonders beeindruckend sind die ausgefallenen Kostüme und das extravagante Bühnenbild. Wer will da nicht aufstehen und mitsingen?

Tickets und Preise für Moulin Rouge!

Lion King: der Klassiker schlechthin

önig der Löwen Musical in LondonDer König der Löwen – die Mutter aller Musicals! Es ist zwar nicht das älteste, aber sicherlich das bekannteste Musicals aller Zeiten. Der König der Löwen entstand 1997, nur knapp drei Jahre nachdem die Disney-Studios den bisher erfolgreichsten Zeichentrickfilm aller Zeiten ins Kino brachten.

Genauso wie der Film erzählt das Musical die Geschichte des kleinen Löwenjungen Simba, der für den Tod seines Vaters Mufasas verantwortlich gemacht wurde. Vom neuen König Scar vertrieben schließt er im Urwald mit einem Erdmännchen und einem Warzenschwein (Timon und Pumba) eine enge Freundschaft. Danach kehrt er in sein Reich zurück, um seinen Platz als König wieder zu behaupten… Ob er das schafft?

Fazit: Das Musical beeindruckt mit wunderschönen Songs (darunter Klassiker wie „Circle of Life“) und sensationellen Kostümen. Das Highlight der Vorstellung ist sicherlich der Einzug der Darsteller, die als Tiere der Savanne verkleidet durch die Publikumsreihen in Richtung Bühne gehen. Hakuna Matata! (Mehr über den König der Löwen)

Tickets für den König der Löwen

Matilda: Nicht nur für Kinder

Matilda Musical LondonIn Roald Dahls Geschichten geht es stets um Kinder, die die aus ihrer Sicht unlogische Welt der Erwachsenen hinterfragen. Matilda, seit der Uraufführung im Jahr 2010 in Stratford-upon-Aven und dem Umzug nach London mit zahlreichen Preisen bedacht, macht hier keine Ausnahme.

Im Mittelpunkt steht die überaus kluge, von ihren Eltern vernachlässigte Hauptfigur. Während die Eltern ihre Zeit vor dem Fernseher verbringen, liest Matilda Bücher. In der Schule bemerkt ihre Klassenlehrerin sofort Matildas überragende Intelligenz. Ihr Vorschlag, Matilda in eine höhere Klasse zu schicken, scheitert an der Schulleiterin. Glücklicherweise verfügt Matilda über besondere Fähigkeiten…

Fazit: Matilda verzaubert die Zuschauer dank seines äußert bunten, detailverliebten Bühnenbildes. Die Songs sind perfekt arrangiert und sehr abwechslungsreich. Doch am meisten beeindrucken die größtenteils jungen Kinderdarsteller, die sich dank einer riesigen Portion Spaß, Spielfreude und unglaublicher Professionalität in die Herzen aller Besucher spielen.

Tickets für Matilda ansehen

Hamilton – Eine Reise durch die amerikanische Geschichte

Hamilton London Musical

Das preisgekrönte Broadway-Musical ist ein wahres Meisterwerk an Ideenvielfalt und großartiger Performance! Hamilton ist ein durchgesungenes und -gerapptes Musical, das in über sieben Jahre hinweg komponiert wurde und Leute aus aller Welt immer wieder begeistert.

Mittelpunkt der Vorstellung ist Alexander Hamilton selbst, der amerikanische Gründervater und Mythos. Geboren als Kind von Einwanderern wird er bald schon George Washingtons rechte Hand. In Laufe seines Lebens erfährt er allerhand geschichtsträchtige Begegnungen, trifft tragende Entscheidungen und ist hautnah dabei, wenn Amerika gegründet wird. Doch das Schicksal ist ihm nicht immer nur wohlgesonnen…

Fazit: Macht euch bereit für einen bildgewaltigen Epos der nicht nur durch sein atemberaubendes Ensemble überzeugt! Besonders das Lichtdesign hat es in sich und lässt einen eintauchen in die unterschiedlichsten Abschnitte Alexander Hamiltons Leben… Geschichte war noch nie so unterhaltsam.Preise und Verfügbarkeiten für Hamilton

Mamma Mia: das London Musical für Abba Fans

Mamma Mia Musical London1999 in London uraufgeführt und noch immer ein Publikumsmagnet – das Musical Mamma Mia! der ehemaligen Abba-Band-Mitglieder Benny Andersson und Björn Ulvaeus. Es war so erfolgreich, dass die turbulente Geschichte um Mutter und Tochter mit Meryl Streep und Pierce Brosnan verfilmt wurde.

Erzählt wird die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Donna und ihrer 20-jährigen Tochter Sophie. Mutter und Tochter leben seit den 1970er-Jahren auf einer kleinen griechischen Insel und betreiben dort eine Taverne. Untermalt mit den wunderbaren Erfolgshits von Abba erleben Mutter und Tochter allerlei Wirrungen und Irrungen. So hatte Mutter Donna damals in kürzester Zeit gleich drei Liebschaften. Doch wer ist der Vater von Tochter Sophie? Zu ihrer Hochzeit lädt sie alle möglichen drei Väter kurzerhand ein. Allerdings verschweigt sie, dass einer von ihnen ihr Vater ist.

Fazit: Die Besucher erleben ein mitreißendes Jukebox-Musical mit einer schwungvollen Geschichte und den Tophits von Abba. (Meine Kritik vom Musical Mamma Mia!)

Tickets für Mamma Mia

Wicked: Alice im Wunderland als Musical in London

Wicked Musical LondonDas Musical Wicked beruht auf der im Jahr 1900 vom amerikanischen Autor L. Frank Baum veröffentlichten Geschichte vom Wizard of Oz. 2003 am New Yorker Broadway in Gershwin-Theater uraufgeführt, wird diese Inszenierung weltweit gezeigt und ist eine der größten Musical-Erfolge aller Zeiten. Seit September 2006 begeistert die Geschichte von Elphaba, der grünhäutigen Wicked Witch of the West, ihrer Schwester Nessarose und der zickigen Mithexe und späteren Freundin Glinda die Zuschauer auch in London. Aufgrund von Diskriminierungen in einer Zaubererschule gehen Elphaba und Glinda zum Wizard of Oz und wollen Gerechtigkeit. Doch für Elphaba wird das Ganze zum Missgeschick und sie zu einer bösen Hexe. Als sich dann die beiden jungen Hexen auch noch in denselben Zauberer verlieben, scheint alles verloren.

Fazit: Ein eindrucksvolles Bühnenbild und mehr als 300 Kostüme sowie über 50 Szenen nehmen die Zuschauer mit auf eine packende Reise durchs Zauberland Oz. (Mein Bericht über das Londoner Musical Wicked)

Tickets für Wicked

Jersey Boys – Vier Jahreszeiten an einem Abend

Jersey Boys London Musical

In Jersey Boys wurden zum ersten mal 2004 die Geister der berühmten Rock’n’Roll Gruppe „The Four Seasons“ wieder zum Leben erweckt. Seit 2021 ist das faszinierende Musical auch wieder in London zu sehen.

Im Dokumentationsstil wird das Leben der vier Bandmitglieder nochmal nacherzählt. Gründung, Durchbruch und Niedergang der Band wird in vier Akten dramatisiert. Dabei kommt in jeder „Jahreszeit“ ein anderes Mitglied zu Wort. Und die vier Arbeiter-Jungs haben einiges zu erzählen…

Fazit: Wer „The Four Seasons“ mag, wird „Jersey Boys“ lieben, denn ein Hit folgt hier auf dem anderen. Aber auch Zuschauer, die mit den vier Jungs noch nicht vertraut waren, werden sie ganz sicher lieben lernen, denn „Jersey Boys“ ist eine inspirierende Geschichte darüber, wie man das eigene Schicksal in die Hand nehmen kann…

Tickets und Verfügbarkeiten für Jersey Boys

Les Misérables: Beeindruckend und tragisch – nicht für jedermann

Musical Les Miserables LondonGrundlage für das Musical ist der Roman des weltbekannten französischen Schriftsteller Victor-Marie Hugo. Während Les Misérables zwischen 1907 und 2014 über vier Dutzend Mal auf der ganzen Welt verfilmt wurde, kam es im Oktober 1985 auf die Bühnen von London und läuft seitdem ununterbrochen. Erzählt wird die Geschichte des Sträflings Jean Valjean, den Polizeiinspektor Javert nach 19 Jahren aus dem Gefängnis entlässt. Doch Jean Valjean bestiehlt den Bischof von Digne und landet wieder hinter Gittern. Doch dieser rät ihm zu einem neuen Leben und lässt ihn laufen – für Valjean die Chance sein Leben komplett zu ändern.

Fazit: Die Geschichte ist geprägt von Tragik und Romantik und zieht auch heute noch die Zuschauer des Musicals in London in ihren Bann. Daneben sorgen beeindruckende Kostüme sowie das geschicktes Spiel mit Nebel und Licht für eine große Bildgewalt – Gänsehaut inklusive. (Tickets für und Bericht über das Musical Les Misérables in London)

Tickets für Les Misérables

Phantom der Oper: der Klassiker

Phantom der Oper London MusicalDas Erfolgsmusical stammt aus der Feder von Andrew Lloyd Webber, Komponist vieler erfolgreicher Musicals. Als er in einem Antiquariat den Roman Das Phantom der Oper des französischen Schriftstellers Gaston Leroux sieht, entschließt er sich, ein Musical zu erschaffen – „Phantom der Oper“ wurde 1986 in London uraufgeführt. Von Preisen überhäuft, trat es seinen Siegeszug um die ganze Welt an.

Es geht um die anrührende Geschichte zwischen dem von Geburt an entstellten Phantom, das Zuflucht in den weitläufigen Katakomben der Pariser Oper gefunden hat, und dem Chormädchen Christine. Das Phantom verliebt sich in das Chormädchen, doch die weist seine Liebe zurück. Die Folgen sind fatal. Und da ist auch noch Carlotta, die Primadonna und Konkurrentin von Christine.

Fazit: „Phantom der Oper“ ist ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus. Eine üppig ausgestattete Bühne, geschickt eingesetzte Requisiten und anmutige Balletttänzer erzeugen eine einzigartige Atmosphäre.Kritik vom Phantom der Oper und Tickets)

Tickets für das Phantom der Oper

Book of Mormon: das South Park Musical in London!

Book Of Mormon Musical LondonSicherlich das skurrilste Musical in London: Trey Parker und Matt Stone, bekannt als die Schöpfer der anarchischen Zeichentrickserie South Park, stehen als kreative Köpfe hinter dem Musical Book of Mormon, das unter anderem als bestes Musical des Jahres ausgezeichnet wurde.

Das Musical erzählt die Geschichte zweier mormonischer Missionare, die in ein Dorf in den Norden Ugandas geschickt werden. Dort versuchen sie, das Buch Mormon, eine ihrer Schriften, anzupreisen. Doch die Bevölkerung hat andere Probleme: Hunger, Armut, Krankheiten und ein brutaler Warlord sind wichtiger, als sich um Religion zu kümmern…

Fazit: Wenn Parker und Stone ihre Hände im Spiel haben, sind zwei Dinge gewiss: ein einzigartiger, teilweise bitterböser Humor und packende Melodien. Beides ist auch ein wichtiger Bestandteil in Book of Mormon. Doch seien Sie gewarnt: Denn der hier gezeigte politisch völlig unkorrekte Humor ist sicher nicht jedermanns Geschmack.

Tickets für The Book of Mormon

Energie und Frauen-Power: Tina

Tina Musical London

Die Legende lebt! Und zwar nicht nur einmal. Seit 2018 gibt Tinas Musical-Alter-Ego eine fesselnde Performance in dem über sie kreiertem Musical. Die Reise durch Tinas Leben mit all ihren berühmtesten Songs ist die Musical-Sensation der letzten Jahre.

Tina Turner wächst als Anna Mae Bullock im bescheidenen Nutbush des amerikanischen Bundesstaates Tennessee auf, doch sie ist für Größeres bestimmt. Gemeinsam mit Ihrem Ehemann erfolgt der Durchbruch vom Kirchenchor zum Superstar. Nicht nur die Gewalt in ihrer Ehe wird zur Herausforderung; Doch Tina ist aus einem anderen Holz geschnitzt, und schafft es bald auch die Weltbühne zu erobern…

Fazit: Die Hauptdarstellerin dieses musikalischen Schauspiels ist „Simply the best“. Mit donnernder Stimme werden die Höhen und Tiefen Tinas Leben zum Anfassen nah. Nicht nur für eingefleischte Fans ein Erlebnis der anderen Art.

Ticketpreise für Tina ansehen

Frozen, die Eiskönigin – warme Herzen im eisigen Spektakel

v

In Frozen werden die beliebten Figuren des erfolgreichen Disney-Films nochmal auf der Bühne zum Leben erweckt. Neben den 7 Songs aus dem Kassenschlager von 2013 besticht das Musical mit 12 weiteren eigens für das Stück kreierten Originalsongs.

Frozen erzählt die Geschichte von den Prinzessinnen Anna und Elsa. Nachdem Elsa mithilfe ihrer magischen Kräfte aus Versehen das Königreich in einen ewigen Winter gestürzt hat, läuft sie alleine davon. Wird Elsa mithilfe der Kraft der Liebe den Fluch brechen können und das Königreich aus dem Eis befreien…?

Fazit: Ein atemberaubendes Set entführt das Publikum in den ewigen Winter. Doch wenn die Lieder angestimmt werden, fühlt man sich gleich warm! Kein Wunder, da sich hinter den neuen Songs die Autoren der Original-Hits verbergen. Lasst euch entführen in eine neue Welt und lasst die alte zurück: „Let it go!“

Preise und Verfügbarkeiten für die Eiskönigin ansehen

Eine Reise durch die Zeit: Back to the future

Zurück in die Zukunft London Musical

Der Kultfilm kommt „zurück in die Zukunft“! Die Musical-Version des Klassikers von 1985 wurde mit dem Olivier Award ausgezeichnet und nach dem Originaldrehbuch des Filmes adaptiert. Neben eigens für das Musical komponierter Musik bekommen auch die berühmtesten Lieder des Originals ihre Chance zu scheinen.

Der Jugendliche Marty McFly muss eine außerordentliche Mission bewältigen, nachdem er versehentlich den Lauf der Geschichte durch eine Zeitreise verändert hat. Damit die Gegenwart wieder hergestellt wird, muss er in der Vergangenheit dafür sorgen, dass sich seine Eltern ineinander verlieben, denn sonst gibt es auch ihn in der Zukunft nicht mehr…

Fazit: Nirgends ist Raum und Zeit so durcheinander gebracht worden wie in dieser Geschichte – und das vermag das Musical wirklich umzusetzen. Durch Leinwände, Projektionen und Lichtdesign wird man richtig reingezogen in die Zeitreise… und kommt in der Zukunft überschwänglich wieder aus dem Theater raus.

Tickets und Preise für Back to the Future

Wo Tickets für Musicals in London kaufen?

Headout Screenshot

Um keine bösen Überraschungen zu erleben, empfehle ich euch den Ticketanbieter Headout zu nutzen. Es handelt sich dabei um eines der größten Ticketportale für Musicals in London und bietet eigentlich immer die besten Preise.

Sehr gut gefällt mir der interaktive 3D-Sitzplan – da könnt ihr euch euren Sitzplatz genau aussuchen. Außerdem ist die Website auf deutsch verfügbar (wenn auch maschinell übersetzt) – das macht die Buchung einfacher!

Das komplette Londoner Musical Programm auf Headout ansehen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Wer ist London mal anders?

Hi, mein Name ist Roman! Ich habe während meines Studiums viel Zeit in London verbracht und besuche seitdem regelmäßig die englische Hauptstadt. Auf dieser Seite verrate ich euch die besten Tipps und Geheimtipps für London.

London-Angebote